Zirkus

  • 17.05.2019

Einmal jährlich findet in der Sauer-Schule Arnsberg eine Projekt-Woche statt.

Diesmal war der Zirkus „Manegentraum“ in der Stadt und bot sich an, die Projektwoche im Zirkus stattfinden zu lassen. Die Artisten unterrichteten die Schüler der Sauer-Schule eine Woche lang in die Kunst der Hochseilakrobatik, Clownerie, Jonglieren, Feuerspucken, Taubenshow, Messer werfen usw.

Die Lehrerin der Schule hatte uns mit den Bewohnern eingeladen, an der freitagvormittags stattfindenden Generalprobe teilzunehmen. Gerne nahmen wir das Angebot an. Außer uns waren noch andere Altenheime und Schüler von anderen Schulen eingeladen.

Die Vorstellung ging los und alle waren erstaunt und begeistert, was die jungen Akteure innerhalb einer Woche gelernt hatten. Chapeau! Unsere Bewohner waren gefesselt von der Darbietung und klatschten laut Beifall.  

Die Vorstellung dauerte zwei Stunden die wie im Flug vergingen. Noch im Auto erzählten alle von der gelungenen Show.

Zurück